Ferienwohnungen Juventas

Ankommen - zu Hause sein - geniessen - erholen - wiederkommen


Winter

Arosa bietet vielfältiger Wintersport

- Ski- und Snowboard - Langlauf - Eissport - Curling - Winterwandern

Eine hervorragende Ski-und Snowboardschule bringt allen den Schneesport näher - ob gross oder klein.

Für Kinder und Jugendliche bieten wir die "Skischule inklusive" an. (pro Übernachtung 1 Lektion pro Kind)

Die Höhenlage von 1800 m.ü.M garantiert weisse Pracht bis ins Dorf.

Anreise

Arosa erreichen Sie über Zürich - Chur. Eine überaus reizvolle Fahrt, sei es mit der RhB oder mit Ihrem eigenen Auto von 30 Km durch das Schanfigg, ist bereits lohnenswert.

Unsere Lage über dem Dorfkern ist ideal für die Skipisten und Wander-wege. Vor dem Haus schnallen Sie die Skis an und fahren zum Tschuggenlift/Weisshornbahn. Rückfahrt über die Tschuggenhütte - Tschuggenhotel oder Tschuggenabfahrt zum Dorf.

Unser "Generationenort" wird Sie begeistern!

Sommer

Immer Sommer bietet Arosa die "Arosa-Card" an - diese berechtigt Sie zur freien Benützung/Zutritt:

- der Bergbahnen Arosa/Lenzerheide

- des Ortsbusses

- der Eisenbahnstrecke RhB Arosa-Lüen

- des Strandbades am Untersee

- des Seilparks - der Eissporthalle

- dem Heimatmuseum Eggahuus

- Driving Range Golf-Club Arosa

- Chippingolf

- reduzierter Eintritt im Bärenland

Neuigkeiten

Aktuelles aus Arosa:   Button

All-Inclusive

Bergsommer Arosa für Übernachtungsgäste:

Luftseilbahn Arosa-Weisshorn/Gondelbahn Hörnli-Express/ Urdenbahn. Rhätische Bahn Arosa bis Lüen-Castiel. Eissporthalle/ Strandbad Untersee/ Pedalo und Boote auf dem Obersee/ Seilpark/ Bike Skill Center/ Schanfigger Heimatmuseum "Eggahuss"/ Driving Range/ Chippingolf/ Arosa Bus/ Ermässigter Eintritt ins Bärenland/ Ermässigter Eintritt in den Bogenpark Hochwang.

Bärenland

Das Arosa Bärenland ist ein Erlebnis für Gross und Klein. Die Bären Meimo, Amelia und Jambolina stehen dabei im Zentrum. Das Arosa Bärenland gibt Bären, die aus schlechten Haltungsbedingungen gerettet werden ein artgemässes Zuhause. Sie werden von VIER PFOTEN aus dieser misslichen Situation befreit und nach Arosa gebracht.

Inmitten der natürlichen Berglandschaft mit Weiden, Sträuchern, Felsen, Bächlein und Wald können die Bären Ihre natürlichen Verhaltensweisen erlernen. Und die Besucher können ihnen dabei zusehen.

Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Anzeigen. Wenn Sie diese Seite weiter durchsuchen, stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Einverstanden